Hier geht´s zur Anmeldung für die Schreikind-Kompetenz-Challenge vom 24.8. - 28.8.2020

Familienpraxis 

Dr. Simone Lang

Articles Tagged with

Spielen

Home / Spielen

Homeschooling und andere Hausaufgaben

Lernen, Lernumgebungen gestalten
In der Zeitung stand letztens, Schulaufgaben sollten zuhause nicht einfach irgendwann zwischendurch gemacht werden, sondern immer zur gleichen Zeit. Das kann eine gute Strategie sein, vor allem wenn Lehrkräfte gerade versuchen „den Stoff“ nach Lehrplan möglichst weiter zu verfolgen – eine völlige Überforderung für alle Beteiligten. Nicht zu vergessen ist aber: Nicht für die Schule, [WEITERLESEN...]

Wann dürfen wir helfen?

Bewegungsförderung, Lernumgebungen gestalten
„Arschbombe“ – der Kleine steht auf dem Sofa an der Kante, zieht mit Schwung die Beine nach vorne und lässt sich auf den Po plumpsen. Er reißt die Arme hoch: „Geschafft!“ Ich schaue zu und lache. In solchen Momenten erleben Kinder ihre Selbstwirksamkeit. Sie machen etwas und es gelingt – das fühlt sich gut an. Die Bezeichnung für dieses Kunststück hat er übrigens nicht von mir… Wenn [WEITERLESEN...]

Kinder spielen ihr Leben

Allgemein
Runterwerfen – aufheben – runterwerfen – aufheben – alles ist Spiel. Mein Kind ist da ausdauernd. Ich spiele eine zeitlang gerne mit, bin Spielpartnerin. Ich finde es auch interessant, beim Kind beim Lernen oder Üben zu beobachten. Irgendwann ist es aber auch bei mir gut. Manchmal finde ich halt auch andere, Erwachsenensachen, ganz schön. Wie finden wir ein gemeinsames Spielende? Auf [WEITERLESEN...]

Kooperatives Windelbeutel ausräumen

Allgemein
Heute morgen meckerte der Kleine (ein Jahr, vier Monate) in einer Art und Weise – so eine Art Schimpfmeckern, dass klar war, jemand soll kommen und ihm helfen. Er bekommt es gerade alleine nicht hin. Ich gehe mit fragendem Blick zu ihm – er deutet energisch auf den Windelbeutel unter dem Kinderwagen, der schon halb herausgezogen, feststeckt: „DaDa“.  Ich ziehe den Beutel hervor, er [WEITERLESEN...]
1 2
Dr. Simone Lang
Mein Blog

Jeder Blogartikel bringt innere Welten zum Klingen. Wie ein Gong einen Ton erzeugt, der seine Schwingungen verbreitet, so hinterlässt auch das Lesen einen Eindruck. Welche Dinge kommen Ihnen in den Sinn? „Unterhält“ Sie das Geschriebene einfach nur oder werden Sie sich Ihrer eigenen Meinung beim Lesen bewusst, die mit dem Text übereinstimmt oder nicht? Und welches Gefühl wird ausgelöst? Es kann hilfreich sein, sich dessen bewusst zu werden, um mehr über die eigenen inneren Welten zu erfahren.

Ich freue mich, wenn Sie mir diese innere Stimmungsbilder per Mail zukommen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Datenschutz Einstellungen
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Spotify
Consent to display content from Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from Sound

Familienpraxis Dr. Simone Lang

Cart Overview