Hier geht´s zur Anmeldung für die Schreikind-Kompetenz-Challenge vom 24.8. - 28.8.2020

Familienpraxis 

Dr. Simone Lang

Kategorie

Bedürfnisse

Home / Bedürfnisse
Trennungsschmerz begleiten

Trennungsschmerz begleiten

Bedürfnisse, Bindung, Brücken bauen
Mit dem Herbst kommen die kalten Temperaturen - derzeit sind es fünf Grad am morgen. Das ist für uns schon morgens spürbar, sowohl mein Schulkind als auch mein Mann fahren mit dem Fahrrad zu ihren jeweiligen Arbeitssttätten. Getrennte Wege – eine eskalierende Situation In den vergangenen zwei Wochen haben wir Heimaturlaub gemacht. Nun, nach einer langen Zeit, in der wir zusammen mit der [WEITERLESEN...]
Eltern Auseiandersetzung

Wie mama den eigenen Partner an bedürfnisorientierte Be-/Erziehung heranführen kann

Bedürfnisse, Beziehung, Brücken bauen, Emotion, Erziehung
Mein Partner sagt ganz oft zu unserem quirligen Kleinkind: „Du sollst doch nicht...“ zum Beispiel: „beißen“ oder „alles verschmieren“ oder „die Sachen auf den Boden werfen“. O.k., manchmal sage ich das auch – gerade beim Thema „Beißen“. Meistens denke ich jedoch daran, dass das Gehirn das „nicht“ nicht versteht und sich sofort beim „Pass bitte auf, dass du das Glas nicht [WEITERLESEN...]
Junge und Mädel

Bin ich schick? Geschlechtersensibel erziehen

Bedürfnisse, Geschlechtersensibel erziehen
Gestern fragt mein Sohn (2) meine Tochter (8): „Sehe ich chick aus?“ Wir bestätigen: „Du siehst chick aus.“ Kurze Zeit später erklärt er sich auch noch: „Ich frische Haare! Ich habe gestern Haare eingetaucht.“ Meine Güte – ist das süß, wie er das fragt. Aha, interessant. Das Thema „Chick sein“, also sich schön machen von andern als chick wahrgenommen werden hatten wir bei [WEITERLESEN...]

Mein Schreikind – 8 years ago

Bedürfnisse, Schreien, Schreikind
Aus gegebenem Anlass – ich entwickle derzeit einen Onlinekurs zum Thema „Schreikind“ – wird hier eine Serie von alten Berichten aus den Jahren 2012, 2013 erscheinen. Damals war ich frischgebackene, gar nicht mal so junge Mutter und konnte tagsüber vor Müdigkeit die Augen kam mehr offen halten. Hier ein Eindruck aus jener Zeit: Und du hast geschrien … Und du hast geschrien und [WEITERLESEN...]
1 2 3 4 5
Dr. Simone Lang
Mein Blog

Jeder Blogartikel bringt innere Welten zum Klingen. Wie ein Gong einen Ton erzeugt, der seine Schwingungen verbreitet, so hinterlässt auch das Lesen einen Eindruck. Welche Dinge kommen Ihnen in den Sinn? „Unterhält“ Sie das Geschriebene einfach nur oder werden Sie sich Ihrer eigenen Meinung beim Lesen bewusst, die mit dem Text übereinstimmt oder nicht? Und welches Gefühl wird ausgelöst? Es kann hilfreich sein, sich dessen bewusst zu werden, um mehr über die eigenen inneren Welten zu erfahren.

Ich freue mich, wenn Sie mir diese innere Stimmungsbilder per Mail zukommen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Familienpraxis Dr. Simone Lang

Cart Overview