Kostenlos anmelden zur 4-Wochen-Begleitung vom 11. April bis 6. Mai

Familienpraxis 

Dr. Simone Lang

Posts by

Dr. Simone Lang

Home / Blog Archive
Wie es dir und deinem Schreibaby endlich besser geht

Wie es deinem Baby (und dir) besser geht

Engelskreis, Gefühlsstarkes Kind, High need, Schreibaby, Spiel
Wenn du mit einem Schreibaby gesegnet bist, kommt vermutlich irgendwann der Punkt, an dem du einfach nicht mehr kannst. Bei der kleinsten Kleinigkeit gehst du in die Luft. Eigentlich hast du dir deine erste Zeit mit dem Baby anders vorgestellt. Eigentlich wolltest du dein Baby, wenn es weint, beruhigen, in den Schlaf wiegen oder singen, so dass es vertrauensvoll einschläft. Was du dir so vorher [WEITERLESEN...]
An die eigene Grenze der Belastbarkeit kommen

Wenn mir der Geduldsfaden reißt …

Aggression, Bedürfnisse, Bindung, Gewalt, Schlagen
Gestern war es mal wieder so weit - eine Situation eskaliert: Vor dem Essen legt der Kleine (3 Jahre) seine vom Barfußlaufen dreckigen Füße auf den Tisch. Der Papa rastet aus und schiebt ihn vom Essen weg. Ich meine zu dem Kleinen, er soll bitte mit nach oben ins Badezimmer zum Füßewaschen kommen. Das ganze hat natürlich noch eine Vorgeschichte: Der Kleine war mit Schwester und Papa unterwegs, [WEITERLESEN...]
Fahrrad fahren - Tandem, Laufrad, Stützräder

Radfahren lernen – Vorstufen und Erleichterungen

Bewegungsförderung, Lernumgebungen gestalten, Radfahren
Es ist wie beim Arzt. Wir gehen zur Ärztin, wenn wir selbst nicht mehr weiterwissen, bekommen ein Medikament. Und dann? Heilt unser Körper selbst.  Ebenso beim Lernen und Lehren: In der Schule setzen die Lehrkräfte Impulse. Die Hauptaufgabe, das Lernen, wird von den Kindern selbst gemacht. Und gelernt wird oft etwas anderes, als die Lehrinhalte: still sitzen beim Zuhören, Anweisungen befolgen, [WEITERLESEN...]
Fahrrad fahren lernen helfen

4 Tipps, um sicher Radfahren zu lernen

Bewegungsförderung, Lernbegleitung, Lernumgebung, Radfahren
Unsere Vorstellungen von dem, wie wir unseren Kindern etwas beibringen wollen, sind meistens wenig hilfreich.  Am Beispiel Radfahren: Wie oft sehen wir Eltern, die auf ihre Kinder einreden? Sie reden auf ein Kind ein, das in höchster Konzentration alles gleichzeitig versucht: zuhören, Gleichgewicht halten, lenken, beim fast Umfallen schnell den Fuß von der Pedale nehmen, weinen, weil das [WEITERLESEN...]
1 2 3 21 22
Dr. Simone Lang
Blog zum Thema Schreibaby und Lernen

In meinem Blog geht es vor allem um die Baby- und Kleinkindzeit.
Nach der Geburt meines ersten Kindes fühlte ich mich trotz pädagogischer Ausbildung auf mich alleine gestellt. Über die Erfahrungen zum Thema Schreikind schreibe ich nun im Blog und habe sie außerdem in einem Buch aufgearbeitet.
Du möchtest eine schnelle Hilfe für konkrete Handlungssituationen?
Lade dir HIER meine 5-Schritte-Formel zur Begleitung von Schreibaby herunter!

  • Während meiner Ausbildung habe ich eine Menge Theorie vermittelt bekommen. Leider war die wenig mit der Praxis verknüpft. Ich habe mich gefragt:
    Wie können diese gut klingenden, pädagogischen Leitlinien oder Begriffe wie „Erziehung vom Kinde aus“ in konkreten Handlungssituationen umgesetzt werden? Zum Beispiel: Welche Lernräume braucht es, damit mein Kind in ein freies Spiel kommen kann?
  • Wo liegen die Schwierigkeiten im Detail? Zum Beispiel: Wie sieht Beziehungsorientierung aus, wenn meine jüngeres Kind nicht Zähne putzen will
  • Welche Lösungen haben wir in unserer Familie gefunden und welche Unterstützung haben wir uns gesucht?
    Du möchtest, dass sich deine Kinder weniger streiten? Dann können dir kooperative Spiele helfen.
    Lade dir HIER den Spieleschatz mit Empfehlungen für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren herunter.

Familienpraxis Dr. Simone Lang

Cart Overview